Ich habe Pädagogische Psychologie, Sozialpädagogik, Psychopathologie und Sprachwissenschaft an der Universität Zürich studiert. Darüber hinaus habe ich Zusatzausbildungen in ressoucen- und lösungsorientiertem Coaching, ganzheitlichen und spirituellen Heilmethoden sowie Tiertelepathie absolviert.

Neben meiner Tätigkeit in eigener Praxis verfüge ich über Berufserfahrung in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Gesundheits- und Bildungsforschung sowie schulische und stationäre Sozialpädagogik; des Weiteren als Erwachsenenbildnerin für pädagogische, soziale und gesundheitliche Berufe.

Ich vertrete ein ganzheitliches und entwicklungsorientiertes Menschenbild. Dank unserer menschlichen Kreativität und Lernfähigkeit sind wir grundsätzlich bis ins hohe Alter dazu in der Lage, uns immer wieder von Neuem weiterzuentwickeln und unserem Dasein Lebendigkeit, Würde und Tiefe  zu verleihen.

Einen besonderen Stellenwert in meinem Leben nehmen Tiere ein. Je mehr ich über ihre Existenzweise lerne, desto deutlicher wird mir meine eigene Natur als Mensch. Je mehr Liebe ich durch sie erfahre, desto tiefer durchdringen die Geheimnisse des Lebens auch mein Wesen. Alles Leben ist kostbar.

Weiter zu Ausbildungen » oder Thesen und Texte »